Großer Erfolg der Volksinitiative!

20 Tausend Unterschriften mussten es sein – fast 40 Tausend sind es geworden! 

Die Volksinitiative für bezahlbaren und angemessenen Wohnraum war ein voller Erfolg. Dank großer Unterstützung der Bevölkerung konnten die schleswig- holsteinischen Landesverbände des SoVD und des Mieterbunds 39.311 Unterschriften für ihre Forderung nach Verankerung des Rechts auf bezahlbaren und angemessenen Wohnraum in die Landesverfassung sammeln. Das gesetzlich vorgeschriebene Quorum von 20.000 Unterschriften wurde bei weitem überschritten. Jetzt ist der Landtag am Zug. Das parlamentarische Verfahren darf im Höchstfall sechs Monate dauern.

Die Unterschriftenlisten wurden am 13. Februar in symbolischer Form mit einem Radlader zum Kieler Landeshaus  gebracht und dort dem Landtagspräsidenten Klaus Schlie übergeben.

März 9, 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.