6. SoVD-Inklusionslauf in Berlin ein großer Erfolg

Mit den besten Grüßen aus Berlin vom 6. SoVD-Inklusionslauf meldeten sich am Wochenende die Mitglieder des Kreisvorstandes Astrid Witte, Dieter Kolmorgen und Alfred Bornhalm begeistert zurück. Das Sportevent unter der Regie des SoVD-Bundesverbandes war eine wunderbare Veranstaltung für junge und ältere Menschen, für große und kleine, gewichtige und weniger gewichtige Personen, für Menschen mit und ohne Behinderung. Hier ging es nicht um Zeiten, sondern um das Miteinander, um Toleranz und Vielfalt. Die erfolgreichen Kieler Teilnehmer*innen fühlten sich mitten im Geschehen ausgesprochen wohl. Ihr Resümee: Die Veranstaltung ist eine großartige Werbung für praktizierte Inklusion, die auch künftig tatkräftige Unterstützung verdient.

Am Abend gab es ein Abschlussfest an der Jannowitzbrücke an der Spree – dort, wo der Bundesverband seine Geschäftsstelle hat. 

August 18, 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.