Ortsverband Ellerbek ganz vorne beim Projekt “Gemeinsam Kiel gestalten”

 

Ortsverband Ellerbek ganz vorne beim Projekt “Gemeinsam Kiel gestalten”

Überraschung und Freude im Ortsverband Ellerbek! Beim städtischen Projekt „Gemeinsam Kiel gestalten“ hat der Ortsverband die Nase ganz vorne.

Insgesamt sind 38 Stadtteilprojekte, die in diesem Jahr aus dem städtischen Fonds mit insgesamt 300 000 Euro gefördert werden, von einer Jury ausgewählt worden. „Den größten Batzen hat der Sozialverband Ellerbek mit 25 000 Euro für die Umgestaltung des Brunnens auf dem Klaus-Exner-Platz abgeräumt.“ (Kieler Nachrichten am 11.05.2019). Inzwischen hat auch der Innenausschuss grünes Licht für die Entscheidung gegeben.

„Schön, dass der Ortsverband so stark im Stadtteil präsent ist und vor Ort im unmittelbaren Umfeld eine so aktive Rolle spielt,“ lobt der Kreisvorsitzende Alfred Bornhalm das Engagement seiner Mitstreiterinnen und Mitstreiter in Ellerbek. Jetzt kommt eine Menge Arbeit auf die Aktiven im Ortsverband zu. Schließlich soll zeitnah die Umsetzung des geplanten Projekts erfolgen. „Wir sind mit Begeisterung dabei, weil wir vom Projekt 100-prozentig überzeugt sind,“ so der Ortsverbandsvorsitzende Hans-Friedrich Möller.

 

Mai 27, 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.