SoVD fordert den Pflegesoli!

Es reicht einfach hinten und vorne nicht! In der Pflege ist inzwischen chronisch eine völlig mangelhafte Finanzausstattung zu konstatieren – und das trotz jüngster Beitragserhöhung. Der Pflege geht das Geld aus! Und die Zeichen stehen weiter auf Sturm. Fachkräftemangel, schlechte Bezahlung der Pflegekräfte, ständig steigende Kosten in der Pflege selbst, das alles verschärft den finanziellen Druck, und dieser wird unmittelbar weitergegeben an die Menschen, die Pflegeserviceleistungen selbst in Anspruch nehmen müssen. Ihre Kostenbeteiligung wächst ständig und verursacht große Ungerechtigkeiten. Vor diesem Hintergrund hat der SoVD Landesverband Schleswig-Holstein gefordert, den auslaufenden Solidaritätszuschlag schrittweise in einen „Pflegesoli“ umzuwandeln. Der SoVD-Kreisverband Kiel unterstützt das. Die Menschen im Land haben das immense Problem erkannt und würden eine solche Herangehensweise mittragen – davon ist der Kreisverband überzeugt.

März 9, 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.