Sozialbericht der Landeshauptstadt Kiel vorgelegt

Zum vorgelegten Sozialbericht der Landeshauptstadt Kiel erklärte der Sozialverband Kiel: Nur Beschlüsse des Bundestages können die grundlegende soziale Lage in Kiel und Deutschland spürbar verändern „Auch wenn Kiel mit gutem Beispiel in Schleswig-Holstein voran geht und die sozialen Daten, Fakten und Probleme fundiert und schonungslos offen legt und eigene Maßnahmen ergreift ist klar, dass nur […]

Weiterlesen Sozialbericht der Landeshauptstadt Kiel vorgelegt
September 17, 2021

SoVD-Talk zur Bundestagswahl: Scholz will Bürgerversicherung einführen

Große Mehrheit der Deutschen ist laut aktueller Umfrage dafür Was der Sozialverband Deutschland (SoVD) schon lange fordert, befürworten auch 69 Prozent aller Deutschen: Die Einführung einer Bürgerversicherung. Das hat eine aktuelle Umfrage von Infratest dimap im Auftrag des ARD-Magazins „Monitor“ ergeben. Die übergroße Mehrheit der Bürger*innen ist für ein Ende der Trennung von der gesetzlichen […]

Weiterlesen SoVD-Talk zur Bundestagswahl: Scholz will Bürgerversicherung einführen
September 8, 2021

Tour-Auftakt „Wie groß ist dein Armutsschatten“ in Heide

Die Armutsschatten-Tour des SoVD zieht in Schleswig-Holstein mit sechs Stationen durch das Land und präsentiert sich mit einer Bühne und Infopavillons an zentralen Plätzen. Wir informieren alle Interessierten über unsere Positionen, berechnen persönliche Armutsrisiken und informieren rund ums Thema Armut. Wir freuen uns, wenn wir mit Ihnen ins Gespräch kommen! Weitere Informationen zu unserer Initiative […]

Weiterlesen Tour-Auftakt „Wie groß ist dein Armutsschatten“ in Heide
August 29, 2021

Kampf gegen Kinderarmut gehört ganz oben auf die politische Agenda

Nicht weiter ignorieren: Nach aktuellen Zahlen wachsen in Deutschland etwa 2,8 Millionen Kinder in Armut auf  – SoVD beteiligt sich an breiter Allianz für eine Kindergrundsicherung Nach aktuellen Zahlen wachsen in Deutschland etwa 2,8 Millionen Kinder in Armut auf – das sind circa 350.000 mehr als noch 2010. Für SoVD-Präsident Adolf Bauer ein absolut inakzeptabler Zustand: […]

Weiterlesen Kampf gegen Kinderarmut gehört ganz oben auf die politische Agenda
August 23, 2021

DIW-Studie zu Lebenserwartungen unterstreicht SoVD-Forderungen

SoVD-Präsident Adolf Bauer: „Es gibt eine eklatante Ungerechtigkeit, die es zu beseitigen gilt.“ Berlin. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) hat im Auftrag des VdK die Lebenserwartung der 65-Jährigen abhängig von ihrer Beschäftigungsart und ihrem Haushaltseinkommen untersucht. „Die heute präsentierten Ergebnisse der Studie bestätigen das, wovor wir als SoVD immer wieder in der Debatte […]

Weiterlesen DIW-Studie zu Lebenserwartungen unterstreicht SoVD-Forderungen
August 17, 2021

Solidarität mit den Opfern der Naturkatastrophe

In vielen Bundesländern haben Unwetter eine unvorstellbare Zerstörung hinterlassen. Unzählige Helfer suchen vor Ort nach Vermissten und leisten wichtige Unterstützung. Ganz Deutschland ist immer noch geschockt von den gewaltigen Folgen dieser Naturkatastrophe. Als ältester Sozialverband Deutschlands wird der SoVD hier seiner besonderen Verantwortung gerecht – bei der Hilfe für diejenigen, die zum Teil alles verloren haben. […]

Weiterlesen Solidarität mit den Opfern der Naturkatastrophe
Juli 25, 2021

Immer mehr Alleinerziehende mit Existenznot

SoVD-Präsident Adolf Bauer: „Politik darf die betroffenen Kinder nicht länger allein lassen.“ Berlin. Wie aus einer heute veröffentlichten Studie der Bertelsmann Stiftung hervorgeht, können viele Alleinerziehende trotz Arbeit für sich und ihre Kinder oft keine gesicherte Existenz aufbauen. Zudem wächst nahezu die Hälfte (45 Prozent) aller Kinder im SGB II-Bezug bei Alleinerziehenden auf, die aber […]

Weiterlesen Immer mehr Alleinerziehende mit Existenznot
Juli 15, 2021

Immer mehr Ältere müssen etwas dazuverdienen

SoVD-Präsident Adolf Bauer: „Endlich unsere Forderungen gegen Altersarmut umsetzen.“ Die aktuellen Zahlen der Bundesregierung sind alarmierend: Immer mehr Ältere gehen einer Beschäftigung nach. So waren 2020 deutlich mehr als eine Million Arbeitnehmer*innen 67 Jahre oder älter. Insbesondere wird dabei im Büro, als Putzkraft oder Fahrer*in gearbeitet – oft im Minijob. Vor allem Frauen sind dabei […]

Weiterlesen Immer mehr Ältere müssen etwas dazuverdienen
Juli 12, 2021

„Nur wer die sozialen Probleme kennt, kann etwas dagegen tun“

  Alfred Bornhalm, Landesvorsitzender des Sozialverbands in Schleswig-Holstein, lobt den gerade veröffentlichten Sozialbericht 2020 der Landesregierung: „Nur wer die sozialen Probleme kennt, kann etwas dagegen tun. Der ausführliche und gut verständliche Bericht der Schleswig-Holsteinischen Landesregierung zeigt ein detailliertes Bild der sozialen Lage in unserem Land. Auf dieser Basis kann die Politik nun konkrete Maßnahmen ergreifen. Der […]

Weiterlesen „Nur wer die sozialen Probleme kennt, kann etwas dagegen tun“
Juni 25, 2021

Bundesregierung hat über Jahre prekäre Beschäftigung bewusst ignoriert

SoVD-Präsident Adolf Bauer: „Die prekären Beschäftigungsverhältnisse der 24-Stunden-Pflege zeigen einmal mehr die Notwendigkeit einer umfassenden Pflegereform auf, die ihren Namen auch verdient.“ Berlin. In einem Grundsatzurteil hat das Bundesarbeitsgericht entschieden, dass nach Deutschland vermittelte ausländische Pflege- und Haushaltshilfen, die Senior*innen in ihren Wohnungen betreuen, Anspruch auf Mindestlohn haben. Dies gelte auch für Bereitschaftszeiten, in denen […]

Weiterlesen Bundesregierung hat über Jahre prekäre Beschäftigung bewusst ignoriert
Juni 25, 2021